Geistheilung

Heilung mit der Kraft der Gedanken durch die Liebe aus dem Herzen

 

Hintergrund

Seit Menschengedenken gibt es Hinweise auf geistiges Heilen in allen Kulturen. Schon in Höhlenzeichnungen wurde das Handauflegen dargestellt. Auch in alten ägyptischen Schriften, im frühen Christentum oder in Überlieferungen der griechischen Antike wurde mit Energien geheilt.

Jahrtausendelang war die Erkenntnis um unser energetisches, spirituelles Dasein im Bewusstsein der Menschen verankert. Erst die moderne Wissenschaft trennte das Wissen um unsere ureigenen Kräfte aus dem Alltag heraus, und Geist und Seele - als nichtmaterielle Dinge - verloren an Bedeutung und Beachtung.

Doch im heutigen Zeitgeist gewinnt das Heilen über gesundes Denken, was wiederum gute Gefühle erzeugt, wieder an Bedeutung und fügt sich in den Alltag ein. Es ist eine alternative Heilmethode, die für jeden Menschen hilfreich ist.
Als Lebensberaterin und mit dem Bedürfnis Hilfe zur Heilung an Körper Geist und Seele anzubieten, präsentiere ich mit dieser Seite die mir gegebenen Fähigkeiten und zeige somit hilfsbedürftigen und kranken Menschen eine alternative Heilungsmöglichkeit.

Geistiges Heilen bedeutet für mich aus der Liebe des Herzens, mit der Kraft der Gedanken und Gebete zu Gott, der Quelle des Lebens, wieder gesund zu werden und zu bleiben.